Pizza-Zupfbrot

31. Januar 2018



Meine lieben Leser.

Wer liebt Pizza nicht? Ein krosser Boden, fruchtige Tomatensoße, geschmolzener Käse… Einfach nur herrlich. Wenn ich meine Henkersmahlzeit aussuchen müsste – es würde klar Pizza sein. Und da ich Pizza gerne in allen möglichen Varianten mag (siehe z.B. hier mein Rezept für Pizza-Cake, gefülltes Pizza-Sonnenbrot oder aber hier für Slowcooker-Pizza), gibt’s nun heute eine Variante des Zupfbrots mit Pizzabelag.


Zupfbrote sind bei allerlei Gelegenheiten eine hervorragende Idee – zumal sie sich gut vorbereiten lassen. Zum Grillabend mit dem Liebsten oder Freunden, zur warmen Suppe im Winter oder zur kalten Suppe im Sommer… Immer lecker. Also los geht’s, auf zum Pizza-Zupfbrot!


Die Rezeptkarte könnt ihr wie immer mit einem Rechtsklick und "Grafik speichern unter..." herunterladen.


Hach… Warmer Hefeteig bedeutet für mich immer ein sehr heimeliges Gefühl.


Wie sieht das bei euch aus? Könnt ihr Pizza auch in allen Varianten essen?

Kommentare :

  1. Wow, das sieht ultralecker aus und wird am Wochenende gleich nachgemacht! ;)
    Danke fürs Teilen!
    Liebe Grüße
    Franzi von deinewebheldin.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christina,
    ich möchte Dir das größte Kompliment aussprechen für Deinen Blog - tolle Rezepte, sehr schöne Fotos, witzige Kommentare - herzlichen Dank, Du bereicherst die Kulinarik in meinem Leben SEHR!!!!
    Petra aus Österreich

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs