Red Espresso Wolkekuchen

18. Oktober 2015

 
Meine lieben Leser.

Noch ziemlich zu Anfang meiner Bloggerzeit entwickelte ich ein Rezept für einen Wolkekuchen ohne Dr. Oetker. Dieses Rezept braucht dringend ein Makeover – aber als ich jetzt letztens ein Päckchen vor meiner Tür fand in dem Red Espresso drin war, träumte ich ganz schnell noch einem Wolkekuchen mit einer feinen Red Espresso Note darin. Um das nochmal schnell zu erklären: Nein, ich bin nicht unter die Kaffeetrinker gegangen. Red Espresso wird aus feingemahlenem hochwertigen Roibuschtee gewonnen und nicht aus Kaffeebohnen. Aber da mir der reine Tee-Espresso zu langweilig wäre, aromatisiere ich meine Sahne für den Kuchen damit und habe so eine ganz leichte Note. Und wenn ihr ein bisschen mehr Sahne damit aromatisiert und diese dann zu dem Kuchen dazu esst…. Hachja. Versucht es doch einfach mal selber!


Achso, 250 g dieses Red Espresso kosten 7,49 €. Er ist z.B. hier erhältlich (aber auch bei Amazon).


Wie immer könnt ihr die Rezeptkarte mit einem einfachen Rechtsklick darauf und "Grafik speichern unter..." herunterladen.



Wenn der Kuchen auskühlt, könnt ihr bereits die verbliebenen 200 ml Sahne steif schlagen, die Mascarpone und den Puderzucker hinzugeben und alles zu einer geschmeidigen Masse. Serviert diese dann zum Wolkekuchen hinzu und genießt einen leckeren Nachmittagskaffee.


Solltet ihr dieses Rezept ausprobieren, taggt mich doch auf Facebook, Twitter oder Instagram und zeigt mir eure Werke. Ich würde mich freuen und schaue es mir gerne an.


*Der Red Espresso wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Kommentare :

  1. huhu, das liest sich superlecker!! aber ich habe eine frage... die ersten 200ml sahne kommen die mit den eiweiß in den teig? ich bekomme das nicht so richtig rausgelesen.
    dir einen schönen sonntag!
    glg
    claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Claudia!

      Genau, 200 ml Sahne kommen steif geschlagen in den Teig und 200 ml benutzt Du für's Topping. ;-)

      Liebe Grüße
      Christina

      Löschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs