Hausgemachtes Ranch Dressing

27. September 2015


Meine lieben Leser.

Ranch Dressing ist in Deutschland eher unbekannt – in den USA aber der Hit. Dort wird alles mit Ranch gegessen oder in Ranch hineingeduckt. Ich bin immer mal wieder auf der Suche nach leckeren Salatdressings und daher war es für mich an der Zeit, mich ans Ranch Dressing zu wagen. Ein voller Erfolg, möchte ich anmerken. Ich weiß jetzt, wieso Ranch zu allem passt.





Wie immer könnt ihr die Rezeptkarte mit einem einfachen Rechtsklick darauf und "Grafik speichern unter..." herunterladen.





Dieses Dressing hält sich ca. 3 Tage im Kühlschrank. Füllt es in eine sterile Glasfalsche und kühlt es gut. Da rohes Ei enthalten ist, kontrolliert lieber einmal mehr.

Es gibt im Netz zahllose Varianten und ich finde meine – natürlich – am Leckersten. Solltet ihr dieses Rezept ausprobieren, taggt mich doch auf Facebook, Twitter oder Instagram und zeigt mir eure Werke. Ich würde mich freuen und schaue es mir gerne an!

Kommentare :

  1. Endlich!!! Danke dir! Ich liebe die Ranch-Dressings der Amis, jetzt probier ichs selber mal ☺️ Bild folgt!
    LG INa

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja köstlich!
    Wird definitiv mal ausprobiert. :)

    Liebste Grüße
    Lara um shelooves

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs