Hausgemachte kretische Käsetaschen

18. Mai 2015

Meine lieben Leser.

Ich liebe kretisches (und griechisches) Essen und als wir auf Kreta waren, habe ich in Chania ein kleines kretisches Kochbuch gekauft - das ist von einem kretischen Brüderpaar herausgegeben worden und nur lokal erhältlich. Es hat nichtmal eine ISBN; aber es sind herrlich leckere Rezepte drin. Die Idee für dieses Rezept habe ich auch daher, allerdings habe ich es ziemlich verändert und - meiner Meinung nach - leckerer gemacht.  
Ihr könnt die Rezeptkarte natürlich wie immer mit einem Rechtsklick und "Grafik speichern unter..." herunterladen.


Ich liebe diese Käsetaschen und auch am nächsten Tag schmecken sie noch hervorragend. Sie sind außen knusprig und innen weich und würzig. Einfach zum Verlieben.


Kommentare :

  1. Sehr, sehr geil - werde ich demnächst ausprobieren !

    AntwortenLöschen
  2. Hi Christina,

    Das sieht fantastisch aus :) Wäre optimal für unsere nächste Grillparty :D

    Hab einen schönen Tag und liebste Grüße, Kevin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christina,
    ich habe gerade deinen Blog entdeckt.
    Das Rezept sieht ja sooo lecker aus. Yummie. Ich werde das mal ausprobieren und mich jetzt erstmal weiter auf deinem Blog umschauen.
    Lieben Gruß :)

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs