Minipizzen mit Naturata Arrabiata-Soße und Rucola-Parmesan-Topping

11. Juni 2014


Meine lieben Leser.

Ich durfte in letzter Zeit ein paar leckere Sachen von Naturata ausprobieren und u.a. war da auch eine Tomatensoße Arrabiata dabei. Schnöde Nudeln mit Tomatensoße waren mir aber zu langweilig, also habe ich mir da mal was für euch ausgedacht.



Zutaten:


ein paar Cherrytomaten
ein paar Oliven
ca. 1 Mozzarella
etwas Gouda, gerieben

außerdem für das Topping:

1 Hand voll Rucola

1 EL süßen Senf
1 TL Fruchtessig (z.B. Cranberry)
1 Pr. Salz, 1 Pr. Zucker

Parmesanhobel
Zubereitung:

Bereitet einen Hefeteig nach
diesem Rezept hier zu und
lasst ihn ca. 1 – 2 Stunden geben (siehe Tipp).
Heizt den Ofen auf mindestens 250 °C
vor und lasst das Backblech drin
(damit es auch heiß wird).
Formt relativ gleichgroße Teiglinge
und legt sie schonmal auf ein Backpapier.
Belegt sie nach Wahl (ich habe z.B. Oliven,
Cherrytomaten, Mozzarella und Gouda genommen).
Nehmt vorsichtig das heiße Blech aus dem Ofen,
zieht das Backpapier mit den Teiglingen
darauf und backt die Pizzen dann
ca. 10 Minuten. Durch das heiße Blech wird der
Boden knuspriger!

In der Zeit bereitet ihr das Dressing zu,
wascht den Rucola und mariniert ihn darin.
Hobelt frischen Parmesan und belegt
die Pizzen mit dem Rucola und den Hobeln,
wenn sie gerade aus dem Ofen kommen.
Jetzt servieren und schmecken lassen.


Tipp: Ich bereite meinen Hefeteig meistens schon zu, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme (so gegen 15:30 Uhr). Das ist eine Sache von 5 Minuten! Dann kann der bis zum Abendessen gehen und ich kann mich um andere Dinge kümmern und komme mit dem Abendessen nicht in Verzug, weil der Teig noch nicht fertig ist. Also kann es durchaus sein, dass mein Teig auch mal 3 oder mehr Stunden vor sich hin geht – das ist aber wirklich nicht schlimm.


Ich liebe Pizzen mit Salattopping! Ihr auch?

1 Kommentar :

  1. Oh ja, Pizza mit Ruccola drauf ist einfach himmlisch, dazu noch etwas Peperoniöl und Balsamico drüber und die Sache ist perfekt. Die Sache mit dem Hefeteig muss ich jetzt auch mal so machen, einfach vor sich hingehen lassen.

    AntwortenLöschen

Kommentare sind für mich wie ein besonders schönes Dessert, also:

♥ Danke für jedes liebe Wort ♥

PS: Negative anonyme Kommentare werden kommentarlos gelöscht.

Made With Love By The Dutch Lady Designs